Unser Friede kommt aus dem Vertrauen, dass Gott uns liebt und die Kontrolle hat …

Ihr Lieben, manchmal sieht es in unserem Leben so aus, als seien wir von den Umständen oder den Entscheidungen anderer abhängig – aber das ist eine Lüge!

Die Wahrheit ist, dass wir abhängig von unserem Herrn Jesus sind und ER über allen Dingen steht ( Punkt)! ER ist unser Herr und Friedefürst, der Urheber und Vollender unseres Glaubens.

Wer an Jesus glaubt, kann mitten in der Unsicherheit Frieden haben, weil wir die Gewissheit haben, dass unser himmlischer Vater seine Kinder liebt und uns gibt, was wir brauchen (Matthäus 6,25-34).

Ihr Lieben, egal wie es gerade in unserem Leben auch aussehen mag, wir können in einer Haltung der Dankbarkeit alle unsere Bedenken und Fragen zu ihm bringen und darauf vertrauen, dass er uns versorgt und uns Seinen tiefen Frieden schenkt, wie Ihn Die Welt nicht kennt  (Philipper 4,6-7) – glaubst du das?

Paulus schreibt hier „Der Friede Gottes, der höher ist als alle Vernunft“, „bewahre eure Herzen und Sinne in Christus Jesus“ (Vers 7).

Wenn wir daran glauben und sagen, dass Gottes Friede höher ist als unsere Vernunft, dann bekennen wir, dass wir seinen Frieden nicht erklären können, aber meine lieben Geschwister im Herrn, wir können ihn erleben, wie er unsere Herzen und Sinne bewahrt, denn sein übernatürlicher Friede allein, kann uns den Trost und die Zuversicht geben, selbst angesichts großer Herausforderungen entspannt zu bleiben.

Gott will dich segnen und ich wünsche dir seinen tiefen Frieden, seine Vergebung und seine Freiheit, die er für dich bereit hat! Amen – Halleluja, preist den Herrn 🤗

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Teilen mit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.