Nur Gott kann uns in der Tiefe unseres Herzens echten Frieden schenken …

Gott hat für uns eigentlich ein Leben im Frieden vorgesehen, doch es gibt so viele Situationen und Menschen in unserem Alltag, die uns immer wieder unseren Frieden rauben wollen.

In Jesaja 26,12 heißt es: „Aber uns Herr, wirst du Frieden schaffen, denn dir verdanken wir alles, was wir erreicht haben.“

Und Römer 14 Vers 19 lehrt uns:
„So lasst uns nun dem nachstreben, was dem Frieden, und dem, was der gegenseitigen Erbauung dient.“

Hier nennt Paulus zwei verschiedene Punkte: Dinge, die dem Frieden dienen und Dinge, die aufbauen. Meistens bringen aufbauende Dinge auch Frieden; destruktive Dinge zerstören auch den Frieden. Vielleicht fragst du dich jetzt, wie finde ich aber diesen übernatürlichen Frieden?

Also, eine Sache, die zum Frieden führt, ist Gebet. Wir müssen mit Gott über die schwierige Situation oder Menschen sprechen, die uns das Leben schwer machen und wir müssen mit Gott über uns selbst reden. Denn im Gebet, beginnt Gott unser Herz und unsere Einstellung zu verändern.

Ihr Lieben, Frieden schaffen können wir niemals aus eigener Kraft, nur Jesus kann Frieden in unsere Situationen oder Beziehungen bringen. Darum will ich dich heute ermutigen, entscheide dich bewusst, den Frieden zu suchen und ihm nachzujagen (Psalm 34,15). Öffne dich bewusst gegenüber unserem Gott und erlebe, wie ER dich inmitten deines Alltages abholt, zu dir spricht, dich segnet und dir Ruhe schenkt.

Wo brauchst du gerade heute seine Führung? Bitte ihn darum und erwarte, dass er dir Antworten zeigen wird, Lösungen aufdeckt und dich befähigt Dinge zu tun, die du dir bis jetzt nicht zugetraut hast. Denn du und ich, wir sind befähigt mit unserem Gott zusammen die Welt um uns herum zu verändern. Amen

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Nur Gott kann uns in der Tiefe unseres Herzens echten Frieden schenken ... Andreas Keiper
Teilen mit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.