Lebe im Vertrauen auf Gott …

Gott weiß, was wir brauchen, bevor wir überhaupt auf die Idee kommen, darum zu bitten. ER kennt alle unsere Bedürfnisse und ER weiß was wir gerade brauchen, noch bevor wir bitten.

Gott weiß, was wir im Leben brauchen … finanziell, sozial, geistlich, emotional …, JA, Gott kennt unsere Bedürfnisse aber wir sollen unseren Teil dazu beitragen. Wir sollen Ihn bitten und beten. Im Jakobusbrief heißt es: „Ihr habt nichts, weil ihr nicht bittet.“

Ich bin überzeugt davon, wenn wir Gottes Reich und Seine Pläne über unsere eigenen Pläne und Wünsche stellen, öffnet das die Tür zu großem Segen in unserem Leben. Wenn wir Gottes Reich über unsere persönlichen Pläne stellen, verspricht uns Gott, uns alles andere dazu zu schenken (Matthäus 6,33).

In dem Sinn, sei überfließend gesegnet und ich wünsche dir, dass du jeden Tag aufs Neue wieder entdecken kannst, was Gott heute in deinem Hier und Jetzt für dich bereit hat! Amen

Teilen mit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.