Kämpfe den guten Kampf des Glaubens!

In unserem Leben gibt es viele Herausforderungen, andere nennen es Probleme. Mit jeder Herausforderung, die wir gemeinsam mit Jesus siegreich überstanden haben, wächst unser Glaube und wir haben Vertrauen für größere Dinge. Deshalb trainiert Gott unseren Glauben!

In 1. Timotheus 6,12 heißt es:

Kämpfe den guten Kampf des Glaubens!

Wir, die wir an Jesus glauben und Ihm vertrauen, sollten nicht mehr von Problemen sprechen und schon gar nicht von unlösbaren Schwierigkeiten. Wir wollen sie als „Herausforderungen“ sehen und sie mit unserem Glauben an Jesus angehen. Wir wollen unser Denken in diesem Punkt verändern lassen und der Heilige Geist, wird uns dabei helfen, wenn wir ih darum bitten!

Glauben ist eine Gabe des Heiligen Geistes, die ER uns ins Herz legt. Dieses Geschenk des Glaubens wollen wir von Ihm erbitten; wir können ihn nicht selber hervorbringen. Wir wollen uns nicht unterkriegen lassen von den Schwierigkeiten, sondern sie als Herausforderungen angehen. Mit IHM, unserm Gott, werden wir Sieger sein.

Vertraue und ergreife es im Glauben: Du kannst jede Herausforderung überwinden, auch wenn es manchmal schwer scheint, durch den, der Dir die Kraft gibt, JESUS! Du sollst wissen, Heere von Gegnern sind gegen uns, aber der Herr der Heerscharen ist mit uns! Du musst nicht umhergeworfen werden von jedem Wind! Du brauchst nicht vor jeder Anfechtung Angst zu haben! Vor Krankheit und Not muss Dir nicht grauen! Da gibt es eine Burg, zu welcher Du fliehen kannst! Unser Gott ist diese feste Burg! Seine Macht reicht aus um Dir Kraft zu geben in allen Dingen weit zu überwinden.

Was kein Auge gesehen und kein Ohr gehört und in keines Menschen Herz gekommen ist, das hat Gott bereitet für die, die Ihn lieben! Er bereitet Dir einen Tisch im Angesicht Deiner Feinde!

Der Herr tut immer, was ER verspricht! AMEN!

Ich wünsche euch einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag.

In Jesu Liebe verbunden, Andreas



Kämpfe den guten Kampf des Glaubens! #AndreasKeiper #erlebeGott Andreas Keiper



#AndreasKeiper

Teilen mit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.