Gott sieht meinen Weg vom Anfang bis zum Ende …

Trotz allem Hin und Her, trotz aller Lebensstürme, trotz meiner Schwäche – will ich den Namen des Herrn verkünden, egal was auch kommt!

Denn ER ist mein Gott, der mir immer treu zur Seite steht und alle Seine Wege mit mir sind richtig und gut; auch wenn ich mich manchmal so fühle, als ob ich im Nebel wandere und nicht weit sehen kann … bei IHM gibt es keine Nacht und keine Dunkelheit, alles liegt offen vor Seinen Augen, ER sieht meinen Weg vom Anfang bis zum Ende.

ER ist der starke, unbeirrbar treue Gott – ER ist mein Fels, auf dem ich sicher stehe (5. Mose 32,3f)

Ihr Lieben, auch wenn wir manchmal unsere eigenen Wege gehen … ist der Herr treu und wartet, bis wir wieder zurück an Sein Herz kommen. Darum möchte ich dich heute ermutigen, egal, was gerade in deinem Leben passiert oder Menschen dir sagen, halte fest an dem, was Gott dir sagt. Orientiere dich an seinen Gedanken und ich bin überzeugt davon, dass du erleben wirst, wie der Herr trotz unserer Widerstände mit dir und mir Schritt für Schritt zum Ziel unseres Lebens kommt. Halleluja, Amen ?

JESUS Christus, der wunderbare Erretter, das Licht der Welt, das lebendige Wort, segne dich überfließend und behüte dich heute!

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Gott sieht meinen Weg vom Anfang bis zum Ende ...
Teilen mit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.