Gott ist nur ein Gebet weit entfernt …

Unsere größte Hilfe in schwierigen Zeiten ist das Gebet – es bringt uns direkt in die Gegenwart Gottes. Nur dort finden wir in seiner Gnade und Barmherzigkeit, die Hilfe, die wir benötigen.

Ihr Lieben, Gebet ist eine mächtige und übernatürliche Kraft, das uns mit dem Himmel verbindet, Dinge in der unsichtbaren Welt verändert und in die sichtbare Welt bringt„Darum lasst uns hinzutreten mit Zuversicht zu dem Thron der Gnade, damit wir Barmherzigkeit empfangen und Gnade finden zu der Zeit, wenn wir Hilfe nötig haben“ (Hebräer 4,16).

Es ist daher gut zu lernen, seine Gebete auf Gott auszurichten und Schritte im Glauben zu gehen. Gott erhört gerne Gebet! Amen

Unsere größte Hilfe in schwierigen Zeiten ist das Gebet - es bringt uns direkt in die Gegenwart Gottes ... Andreas Keiper
Teilen mit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.