Gott ist der Anfang aller Dinge und auch das Ende …

Ihr Lieben, ich wünsche euch einen wundervollen und kraftvollen Tag, im Vertrauen darauf – Gottes Möglichkeiten für dein und mein Leben haben keine Grenzen und gelten unbeschränkt. Halleluja, ist das nicht genial 🙂

Er ist der Anfang aller Dinge und auch das Ende und ER kennt auch unseren Anfang und sieht unser Ende. Und das Beste ist, er hat für jeden von uns einen exlusiven Plan und für alles, was in unserem Leben aus dem Ruder zu laufen scheint, die ideale und beste Lösung für uns bereit.

Wenn Du ein Leben mit der richtigen Perspektive führst, dein Blick immer auf Jesus gerichtet ist und du immer zuerst nach seinem Reich strebst und ein Leben mit der Ewigkeitperspektive lebst – dann kann dir niemand schaden, kein Mensch und auch nicht die größte Herausforderung, niemand kann dich vom Ziel deines Lebens wegbringen. JA, du und ich wir werden auf unserem schmalen Weg auch immer wieder mal fallen, aber Gott wird dich wieder aufrichten und dich an Orte bringen, an die du ohne seine Hilfe nie gekommen wärst.

Ihr Lieben, ich möchte euch heute Morgen ermutigen ein Leben mit der Ewigkeitsperspektive zu leben. Ich habe es selbst erlebt, wenn du die richtige Perspektive hast und glaubst, dann kann Gott dir Türen öffnen, die du nie alleine hättest öffnen können. Gott bringt dich mit Menschen in Kontakt, mit denen du alleine nie zusammengekommen wärst.

Unser Gott hat kein Limit, keine Grenzen und so will er dir und mir auch immer wieder begegnen. Grenzenlos und wundervoll!

In Habakuk 3,17-19 steht geschrieben:
„Noch trägt der Feigenbaum keine Blüten, und der Weinstock bringt keinen Ertrag, noch kann man keine Oliven ernten, und auf unseren Feldern wächst kein Getreide; noch fehlen Schafe und Ziegen auf den Weiden, und auch die Viehställe stehen leer. Und doch will ich jubeln, weil Gott mir hilft, der Herr selbst ist der Grund meiner Freude. Ja, Gott, der Herr, macht mich stark; er beflügelt meine Schritte, wie eine Gazelle kann ich über die Berge springen.“

Ich will dich ermutigen und dir zurufen: Egal was du heute für Herausforderungen hast, denke daran, Gott ist grösser und stärker als alles, was dir heute begegnet und versucht, dich von den Zusagen in deinem Herzen abzubringen. Gottes Heilung, sein Durchbruch und seine Kraft warten in deiner Zukunft auf dich. AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Gott ist der Anfang aller Dinge und auch das Ende ... erlebe Gott #erlebeGott
Teilen mit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.