Berufen zum Überwinder …

Im Laufe unsere Lebens gibt es auch immer wieder Dinge, die es zu überwinden gibt … Traurigkeit, das Gefühl der Minderwertigkeit, verletzende Worte von Menschen, unangemessenen Ehrgeiz, Süchte, Zwänge, Krankheiten … und noch vieles mehr. Doch die gute Nachricht ist – jeder von uns kann ein Überwinder werden, denn es ist Gottes Plan für dich: Du sollst ein Überwinder sein.

Vielleicht fragst du dich jetzt, aber warum gibt Gott uns überhaupt Lebensumstände, die nicht einfach für uns sind? Ich denke darüber könnte man viel philosophieren und auch diskutieren, doch ich möchte mit euch sehr gerne meine Gedanken zu dieser Frage teilen. Ich glaube und bin überzeugt davon, dass ohne Widerstand und schwierige Zeiten in unserem Glaubensleben, sich weder im natürlichen noch im geistlichen Leben unsere Glaubensmuskeln entwickeln können. Denn du und auch ich, wir werden zu Überwinder, wenn wir in Bewährungsproben unseren Glauben trainieren – das ist Gottes Plan für uns (Jakobus 1,2-4).

Ihr Lieben, wir predigen kein Kuschelevagelium – Jesus hat uns nie versprochen, dass ER alles von uns fern hält. Du hast, indem du angefangen hast dem Herrn JESUS nachzufolgen, ein Leben eingeschlagen, was deinem alten Menschen und dem Teufel so gar nicht gefällt. Gerade deshalb, weil du gläubig geworden bist, versuchen die Welt, das Fleisch und der Teufel alles, um dich von Gott zu trennen, vom Glauben abzubringen und zu Fall zu bringen. Sie wollen dich aus der Hand Gottes reißen, aber Preis und Dank, der Herr JESUS ist stärker!

Darum möchte ich dich heute ermutigen und dir zurufen, dass die schwierigen Zeiten die dich so beunruhigen, nicht permanent sind, deinen Glauben trainieren und deine Glaubensmuskeln stärken. Durch Jesus Christus hast du Anteil an [allem], was ER am Kreuz für uns bewirkt hat. Du kannst ein Leben in neuen übernatürlichen Dimensionen führen, du kannst ein Überwinder sein – weil das Gottes Plan für dich ist!

Meine lieben Glaubensgeschwister, was auch geschieht, welcher Art von Lebensstürmen es auch sein werden, die kommen … Gottes Wort sagt, und das ist so herrlich, Wir überwinden weit!“ Halleluja! Hast du das gehört! Stell dich auf diese Wahrheit [wir überwinden weit durch den, der uns die Kraft gibt, JESUS!] Lies die folgende Bibelstelle (Römer 8 Verse 31-39) und lass Gott durch SEIN Wort zu deinem Herzen reden!

Vertraue dem Herrn und deine Herausforderung wird herrlich enden! AMEN

Ich wünsche dir gerade heute einen Tag, an dem du erleben kannst, wie Gott zu dir spricht und wie ER dich leiten und führen wird, zu neuen Orten des Segens ツ

Der HERR segne dich überfließend, in Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Berufen zum Überwinder ... Andreas Keiper
Teilen mit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.