Alles ist mir erlaubt ツ

Heute konfrontiert uns Gottes Wort mit folgender Aussage: „Alles ist mir erlaubt!“ Aber lasst uns den ganzen Vers lesen, in dem geschrieben steht: „Alles ist mir erlaubt, aber nicht alles ist nützlich. Alles ist mir erlaubt, aber ich will mich von keinem überwältigen lassen.“ (1.Korinther 6,12)

In einem Satz zusammengefasst könnte man sagen: „Alles ist mir erlaubt – aber was ist Zweckmäßig.“

Ihr Lieben, wir müssen die Fähigkeit entwickeln Entscheidungen zu treffen, die durch den Heiligen Geist inspiriert, für unser Leben wichtig und richtig sind. Wenn wir fragen was ist für unser Leben Zweckmäßig, so kommen wir zwangsläufig zuerst auf die Frage: „Ist es nach Gottes Wort erlaubt, entspricht es dem Willen Gottes?“ Keiner von uns die unserem Herrn JESUS nachfolgen, wollen doch absichtlich was falsche tun oder gar sündigen und deshalb ist die Frage: „Gibt es ein Wort Gottes zu diesem Thema?“ JA, Gottes Wort selbst gibt uns die Antwort darauf. Die Bibel sagt dazu in 2.Timotheus 3 Vers 16 folgendes: Alle Schrift ist von Gott eingegeben und nütze zur Lehre (oder Belehrung), zur Überführung, zur Zurechtweisung, zur Unterweisung in der Gerechtigkeit …

Die Frage ist also – lassen wir uns vom Wort Gottes, belehren, überführen, zurechtweisen oder unterweisen?
Denn manche Dinge können uns sogar, auch wenn sie vom Wort Gottes nicht verboten sind, weiter weg von unserem Herrn bringen und ja, vielleicht werden wir wenn wir diese Dinge tun, nicht von Gott zur Verantwortung gezogen, aber wir erleiden geistlich gesehen einen Verlust und verpassen all den Segen, den Gott für uns vorbereitet hat. Wir erleben die Herrlichkeit Gottes nicht so, wie es eigentlich sein könnte, denn Gottes Plan für unser Leben ist, uns in die Fülle Seines wunderbaren Sohnes Jesus Christus zu bringen: In Epheser 4 Vers 13 steht geschrieben: … bis wir alle hingelangen zu der Einheit des Glaubens und zur Erkenntnis des Sohnes Gottes, zu dem erwachsenen Manne, zu dem Maße des vollen Wuchses der Fülle des Christus; …

Vielleicht fragst du dich jetzt, aber wie soll ich mich denn nun verhalten? Was will Gott, dass du tun soll?
Die Bibel lehrt uns folgendes, dass alles zwar erlaubt ist – aber Gottes Wort sagt uns auch ganz deutlich, das nicht alles nützlich und gut ist für uns und unser Glaubensleben. Darum ermutige ich dich heute, orientiere dich am Wort Gottes und Seinem Willen und erlebe, wie es dich näher zum Herrn bringt. Gott will mit dir zusammen unsere Welt auf den Kopf stellen, verändern und sie durch seine Liebe bereichern. Darum öffne dich für Gott und erlebe, wie ER dir durch seine Gunst immer wieder neue Türen öffnet und dir neue Situationen und Möglichkeiten schenkt, die dich zwar manchmal auch herausfordern, doch Gott will es brauchen um dich weiterzubringen und deine Geschichte weiterzuschreiben. AMEN!

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Alles ist mir erlaubt ツ ... Andreas Keiper
Teilen mit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.