Alles eine Frage der richtigen Perspektive ? …

Wir alle erleben manchmal schlechte Tage … vielleicht beginnt er damit dass wir verschlafen haben, den Bus verpasst haben, uns einer Herausforderung gegenübersehen oder einfach entmutigt, müde und erschöpft aufwachen. Dann ist es völlig in Ordnung, wenn wir uns an solch Tagen eingestehen, dass manche Tage einfach herausfordernd und hart sind.

Doch ihr Lieben, selbst an solch schwierigen Tagen können wir unseren Blick auf Gott richten und in Seiner Gegenwart erleben, wie ER uns mit Segensgeschenken und Seiner übernatürlichen Freude und und Seinen tiefen Frieden überschüttet. Wenn wir uns also morgens nach dem Aufstehen schon für die richtige Perspektive entscheiden, nämlich auf Gott gerichtet, machen wir damit deutlich, dass wir diesen neuen Tag nicht aus eigener Kraft bewältigen können, sondern abhängig von Ihm sind.

In Jeremia 17 Vers 7 steht geschrieben: Doch ich segne jeden, der seine Hoffnung auf mich, den Herrn setzt und mir ganz vertraut.

Ich möchte dich heute ermutigen, deinen Blick auf Gottes Macht und Seine Möglichkeiten zu richten und Ihm diesen Tag mit all seinen Herausforderungen, die dich erwarten, zu übergeben. Dann kannst du in dem Bewusstsein ruhen, dass ER alles unter Kontrolle hat und immer dein Bestes sucht und du wirst erleben, wie ER dich mit Seiner himmlischen Freude erfüllt. Um den Durchbruch zu erleben, müssen wir lernen, Entscheidungen zu treffen und Glaubensschritte nach vorne zu gehen, so machen wir uns für den Segen Gottes bereit.

Dieser Tag kann ein Tag der Freude sein, darum starte heute hoffnungsvoll in diesen neuen Tag, in dem Wissen dass der HERR mit dir durch diesen Tag geht. Amen

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Alles eine Frage der richtigen Perspektive ? ...
Teilen mit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.