Gott liebt es, uns zu ermutigen und unseren Glauben zu stärken.

Darum, setze nicht auf das Urteil von Menschen und auf deine Umstände, sondern gib Gott und seinen Gedanken den ersten Platz in deinem Leben. Fokussiere dich auf IHN und du wirst erleben, wie ER mit dir zum Ziel kommt.

Lass dich von Gott führen und erkenne, wie gut SEINE Wege sind! Amen

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Gott nimmt dich an die Hand und führt dich in die Weite ... Andreas Keiper
Teilen mit

Wir beten einen Gott an, der größer ist als unser größtes Problem …

Wie sehr lassen wir uns von kleinen Dingen beunruhigen! Wie sehr beschäftigt uns, was morgen vielleicht sein könnte! Wie sehr denken wir an Dinge, die wir überhaupt nicht ändern können! Wie sehr lassen wir uns die Freude rauben wenn wir über Dinge in unserem Alltag nachdenken!

Meine lieben Geschwister, wir müssen damit aufhören, Dinge ändern zu wollen, die NUR Gott ändern kann. Und was sagt uns Gottes Wort? Seid stille und erkennt, dass ich der HERR bin. ER, ist größer als die Dinge die uns beschäftigen oder sogar Angst machen und ER hat in allem das letzte Wort!

In Psalm 62 Vers 6 steht geschrieben:
„Bei Gott allein kommt meine Seele zur Ruhe;
denn von Ihm kommt meine Hoffnung.“

Wenn wir in schwierigen Umständen stecken, wenden wir uns oft erst einmal an andere Menschen, um bei ihnen Trost und Hilfe zu finden. Doch nur Gott ist souverän, zuverlässig und stark genug, um den Sturm zu stillen und uns einen tiefen Frieden zu geben.

Ihr Lieben, wenn wir es schaffen, Gott mit ganzem Herzen zu vertrauen, gerade auch in Situationen, die uns sehr herausfordern. Wenn wir lernen Dinge loszulassen, das Richtige tun und nicht für unser Recht kämpfen, wird Gott für uns sorgen, so dass wir am Ende besser dastehen als zuvor.

Ich will uns heute ermutigen, dass wir uns Tag für Tag in die richtige Position bringen, die richtige Perspektive haben — uns ganz bewusst Gott und seinem Wort zuwenden, der die Quelle lebendigen Wassers ist. Öffne dich jeden Tag von neuem für die Gunst Gottes in deinem Leben und erlebe wie er dein Leben prägt, vorwärts bringt und belebt! Amen

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Wir beten einen Gott an, der größer ist als unser größtes Problem ... erlebe Gott #erlebeGott
Teilen mit

Ich weiss, alles, aber wirklich ALLES hält Jesus in Seiner starken Hand!

Gott ist stärker wie alle Umstände!

Ihr Lieben, auch wenn wieder schwere Zeiten kommen sollten, wissen wir genau: Gott ist stärker, ER hat immer einen Ausweg!

So können wir jetzt schon singen über Gottes Sieg. Unser Herz kann fröhlich sein, auch wenn es noch schwierig ist. Singen, loben und danken können wir unserem HERRN, denn die Sorgen, Ängste und Befürchtungen knechten uns nicht mehr!

Denn trotz mieser Umstände sind wir frei, fröhlich und voller Friede: Denn ER, unser Retter, ist da! In Seiner Hand sind wir geborgen und wir können singen und fröhlich sein (Psalm 13, 6).

Gott schenke euch einen schönen und überfließend gesegeneten Tag ??

In Jesus Liebe verbunden, Andreas ツ

Ich weiss, alles, aber wirklich ALLES hält Jesus in Seiner starken Hand! Andreas Keiper
Teilen mit

Wenn alles um uns herum wankt – bleibt Jesus der Fels, auf dem wir sicher stehen können …

Die Zeit, in der wir leben, kann uns manchhmal vorkommen wie ein stürmisches Meer. Aber die gute Nachricht ist, wir können in schwierigen Zeiten bei unserem starken Gott nach dem Halt suchen, den nur ER geben kann. Seine Treue kann uns mit David singen lassen: „Herr, mein Gott, groß sind deine Wunder und deine Gedanken, die du an uns beweisest“ (Psalm 40,6).

Negative Erlebnisse und Erfahrungen gehören zu unserem Leben, doch wenn wir sie Gott hingeben, kann ER sie vergeben, heilen und sogar schlimme Schicksalsschläge dazu benutzen, um uns weiterzubringen.

Ihr Lieben, auch heute fordert Gott uns auf, nicht zu vergessen, dass wir uns bei allem, was kommt, auf seine Treue verlassen können, wenn wir seinem Wort gehorchen. Wir können darauf vertrauen, dass ER uns führt und versorgt, egal was vor uns liegt. Wir verstehen vielleicht nicht immer, warum er uns gewisse Wege führt, aber wir dürfen wissen, dass ER uns gerade auf diesen Wegen helfen will, im Glauben zu wachsen und reifer zu werden.

Starte heute mutig in diesen neuen Tag im Vertrauen darauf, dass Gott immer einen Weg findet, auch wenn die Situation für dich ausweglos scheint. Weißt du warum? Weil der Heilige Geist in dir lebt und das bedeutet, dass die ganze Kreativität und Schöpfungskraft des Himmels in dir ruht. Integriere ihn in deine Fragen und Herausforderungen und erlebe wie ER dir durch seinen Geist deine nächsten Schritte zum Ziel, zu Wunder und Durchbruch zeigen wird. AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Wenn alles um uns herum wankt - bleibt Jesus der Fels, auf dem wir sicher stehen können ... erlebe gott #erlebeGott
Teilen mit

Gott hat dich dazu berufen, große Dinge für sein Reich zu tun – schrecke nicht davor zurück!

Gott hat uns in die Welt gesandt mit dem Auftrag, an seinem Reich zu bauen. Doch das Gelingen liegt in Seiner Hand und wenn du müde bist und deine Entschlossenheit nachlässt, darfst du wissen, dass Gott weiß, was du durchmachst. Du mußt die schweren Entscheidungen nicht alleine treffen. Solltest du ausgebrannt und niedergeschlagen sein und kurz davor stehen aufzugeben, dann denke daran, dass Gott bei dir ist und dich versteht. Nimm deine Kraft zusammen und triff schwere Entscheidung mit Seiner Hilfe. Um in deinem Leben Gutes zu ernten, mußt du dich für das Richtige entscheiden, auch wenn du dich nicht danach fühlst.

Eine der größten Gaben Gottes an die Menschheit ist der freie Wille.

Wenn wir den Segen genießen wollen, den Gott für uns bereithält, müssen wir uns für einen Lebensstil entscheiden, der im Einklang mit seinem Wort steht und den Werten der Bibel entspricht, anstatt den ständig weiter verfallenden Wertmaßstäben dieser Welt.

Entscheide dich heute dafür, Gott von ganzem Herzen zu dienen und ihn bei allem, was du tust, an die erste Stelle zu setzen.

Es gibt zwei Sorten Menschen auf der Welt: diejenigen, die darauf warten, dass etwas passiert und diejenigen, die etwas tun, damit etwas passiert. Gott hat dich berufen, große Dinge für sein Reich zu tun – schrecke nicht davor zurück. Du mußt zielgerichtet leben. Warte nicht einfach ab, was alle anderen machen, um dann der breiten Masse zu folgen. Motiviere dich selbst, triff eine Entscheidung und geh mutig voran! Trainiere und warte nicht mehr darauf, dass sich endlich die Umstände ändern. Präge du deine Umstände, indem du für das Wunder bereit wirst, welches Gott in dir wachsen lässt und zu Welt bringen will.

Im 1. Korinther 12 Vers 7 steht geschrieben: „Wie auch immer sich der Heilige Geist bei jedem Einzelnen von euch zeigt, seine Gaben sollen der ganzen Gemeinde nützen!“

Ihr Lieben, in allem, was wir in seinem Namen und Auftrag tun, ereignet sich schon hier und jetzt Gottes Reich. Und doch ist das, was Jesus sich darunter vorstellt, viel mehr, als wir jemals hinkriegen werden. Es wird noch viel mehr kommen. Wir gehen auf die Vollendung des Reiches Gottes zu, auf die Neuschöpfung von Himmel und Erde.

Lebe ein Leben mit der Ewigkeitsperspektive – die Aussicht auf dieses Ziel hilft uns, die Kraft zu finden, schon heute gemäss dem Auftrag Jesu Christi zu leben. AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Gott hat dich dazu berufen, große Dinge für sein Reich zu tun – schrecke nicht davor zurück! erlebe Gott #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit

Mit was oder wem vergleichst du dich?

»Papa«, sagt Yannick, als er von der Schule nach Hause kommt, »ich hab in der Mathearbeit eine Fünf geschrieben. Aber ist nicht so schlimm, die Hälfte der Klasse ist auch durchgefallen.« Im Gegensatz zu ihm ist seine Schwester Clara untröstlich über ihre Zwei in Erdkunde, weil fast alle anderen Kinder eine Eins geschrieben haben. Vater Paul freut sich so lange über seinen VW Golf, bis der Nachbar mit einem neuen Audi vorfährt, und Mutter Anja nervt es gewaltig, dass ihr 15 Monate alter Sohn immer noch krabbelt, während anscheinend alle anderen gleichaltrigen Kinder schon lange laufen können.

Und wenn wir in die sozialen Medien schauen, dann sehen wir, wie die Menschen alle drei Tage von sich ein neues Bild einstellen oder berichten, was sie so alles machen. Die Bibel sagt, solche Menschen, die sich selbst empfehlen, sind als erstes unverständig.

Im 2.Korinther 10 Vers 12 steht geschrieben:
Denn wir wagen es nicht, uns denen zuzurechnen oder gleichzustellen, die sich selbst empfehlen; sie aber sind unverständig, indem sie sich an sich selbst messen und sich mit sich selbst vergleichen.

Ihr Lieben, wir brauchen uns nicht mit anderen zu vergleichen, sondern Gottes Sichtweise über uns selbst. Sein Wort sagt auch: Jeder Mensch ist nach dem Ebenbild Gottes erschaffen worden; allein das verleiht unserem Leben einen unglaublichen Wert (Psalm 139,14)! Sagt nicht die Bibel, wir sollen so werden wie JESUS und wenn du daran denkst, wie du werden willst, ist dann das Ziel, was du hast, so zu sein wie JESUS?

Auch wenn einige von euch jetzt denken, dies nie schaffen zu können, so zu sein wie JESUS, so ist es dennoch Gottes Wille für dich und auch mich und somit auch zu schaffen. JA, manchmal sind wir noch weit entfernt von dem Ziel, wo JESUS uns sehen möchte, aber ist das ein Grund aufzugeben? Nein, wir geben nicht auf, sondern wir jagen diesem vor uns liegenden Ziel nach ツ

Ihr Lieben, was ist unsere, deine Sehnsucht? Mit was vergleichst du dich?
Es gibt doch nichts schöneres, als immer mehr so zu werden wie unser Herr Jesus und wenn du die Verwandlung, die im Inneren stattfindet erleben willst, musst du Ihn einladen und sagen, Herr, schenke mir die Gnade so zu sein wie DU es warst und bist … ER drängt sich dir nicht auf, wir haben einen freien Willen.

Gott verändert Leben durch seine große Liebe (und nicht durch unsere Anstrengungen oder unseren Verdienst)- ER bewirkt eine wunderbare Veränderung von innen heraus. Gott segne dich überfließend und schaue auf den Herrn, um zu werden wie JESUS! Amen

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Immer dieses Vergleichen
Teilen mit

Gott liebt dich!

„Gott liebt DICH!“ Egal was in deinem Leben läuft, was du falsch machst oder was du erlebst – nichts kann dich von Seiner Liebe trennen.

Sei überfließend gesegnet heute und JESUS schütze dich!

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Teilen mit

Jeden Tag aufs Neue, dürfen wir mit Gott unterwegs sein – was für ein Privileg …

Wie wunderbar ist es morgens früh aufzustehen und zu sagen: Danke Herr, für diesen neuen Tag, den DU gemacht hast, wie herrlich ist es, dass ich heute wieder etwas mit dir gemeinsam erleben darf!

Es ist ein Privileg als Kind Gottes zu wissen, das hat Gott alles für mich gemacht hat und es ist so beruhigend zu wissen, der Herr – ER versorgt und behütet mich, wie ein guter Hirte seine Schafe.

Im Psalm 121 die Verse 3-4 lesen wir:
Er wird deinen Fuß nicht wanken lassen, und der dich behütet, schläft nicht. Siehe, der Hüter Israels schläft noch schlummert nicht!

Ihr Lieben, wie wunderbar ermutigend ist es zu wissen, da ist jemand, der allezeit ein Auge auf uns hat, der IMMER Zeit hat für uns und der uns nie alleine lässt. Dieses Privileg habe ich nur als Kind Gottes.

Ich will dich ermutigen, gleich morgens mit Gott und Seinem Wort in den neuen Tag zu starten. Dein Vater im Himmel sucht jeden Tag von Neuem dein Bestes, ER will dir helfen, dich weiterführen und dir zeigen, wer und was du in seinen Augen bist und ganz egal, was wir erleben, alles Gute kommt schlussendlich von unserem Gott. In Sprüche 6 Vers 22 heißt es, dass Gottes Wort uns leiten wird, wenn wir gehen, dass es uns bewahren wird, wenn wir schlafen und zu uns sprechen, wenn wir aufwachen. Vertraue Gott, ER weiß, was für dich am Besten ist und ER hat die Weisheit, die du in deiner Situation brauchst. Erlebe Gott, wie ER dich jeden Tag aufs Neue führen wird und du glaubensvoll sagen kannst: „Der Herr ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln.“ Amen

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Jeden Tag aufs Neue, dürfen wir mit Gott unterwegs sein - was für ein Privileg  ... Andreas Keiper
Teilen mit

Gott hat Wege, aus schwierigen Umständen Gutes wachsen zu lassen …

„Lasst uns festhalten an dem Bekenntnis der Hoffnung und nicht wanken; denn er ist treu, der sie verheißen hat.“ Hebräer 10,23

Unser Gott ist in der Lage, neuen Glauben in unseren Herzen zu wecken, auch dann, wenn wir es am wenigsten erwarten. Er ist treu und für ihn ist nichts zu schwer!

Ich möchte dich ermutigen und dir zurufen: In allen Dingen ist Gott dein Helfer! Seine Hilfe versagt nie! ER ist es, der dir Kraft gibt und dich von aller Not retten kann. Vertraue Seinem wunderbaren Wort!

JESUS, der Herr, segne dich überfließend und schenke dir einen wundervollen Tag. Amen

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Gott hat Wege, aus schwierigen Umständen Gutes wachsen zu lassen ... Andreas Keiper
Teilen mit

Der Herr ist unser Friede – aller Unfriede vergeht in Seiner Gegenwart …

Wir alle sehnen uns nach echten Frieden und wir können ihn nur erleben, wenn wir Gottes Frieden kennen lernen. Doch Sein Friede überkommt mich nicht einfach und darum fordert uns Gottes Wort in Psalm 34 Vers 15 mit folgenden Worten auf: Suche Frieden und jage ihm nach!

Du und auch ich, wir sollen aktiv den Frieden suchen und ihm nachjagen. Doch die Frage ist, wo beginnen wir mit unserer Suche und auf welchen Wegen jagen wir dem Frieden nach?

Frieden beginnt immer zuerst einmal bei mir persönlich. Ich für meinen Teil schöpfe die Orientierung und Zielrichtung aus meinem Glauben an Gott und mit Seiner Hilfe und Seinem Wirken in mir und durch mich kann ich in Seinem Frieden leben und an andere weitergeben. Es geht in unserem Glaubensleben nicht nur darum dem Frieden nachzujagen, sondern auch mit Menschen Frieden zu suchen.

In Hebräer 12 Vers 14 heißt es, wir sollen uns um Frieden mit allen Menschen bemühen. Mit wie vielen Menschen? Mit allen!

Paulus nennt uns im Römerbrief Kapitel 14 zwei verschiedene Punkte: Dinge, die dem Frieden dienen und Dinge, die aufbauen. „So lasst uns nun dem nachstreben, was dem Frieden, und dem, was der gegenseitigen Erbauung dient (Vers 19).“ Eine wichtige Sache, die zum Frieden führt, ist unser Gebet. Wir müssen mit Gott über uns und die Menschen sprechen, die uns das Leben schwer machen oder über schwierige Situationen.

In Römer 12 Vers 18 lesen wir: „Wenn möglich, soviel an euch ist, lebt mit allen Menschen in Frieden!“

Manchmal ist das nicht möglich, weil Menschen sich bewusst weigern, im Frieden zu leben. Unsere Aufgabe ist es, unseren Teil dazu beizutragen und den Rest müssen wir Gott überlassen. Denn es heißt nicht, ich mache oder schaffe den Frieden, unser Herr hat uns etwas anderes aufgetragen: Frieden zu stiften.

Ihr Lieben, wir können andere nicht zwingen, mit uns im Frieden zu leben, und Gott erwartet von uns nur, uns um Frieden zu bemühen – das ist ein Gebot. Ich kann niemanden zwingen, mit mir im Frieden zu leben, aber ich kann mich darum bemühen und so etwas von der Liebe Gottes weitergeben. Wo oder in welcher Situation, könntest du heute dem Frieden nachjagen und erleben wie Gott dir mit Seinem tiefen Frieden begegnet?

Ich will dich heute ermutigen in Seinem Frieden zu leben, dann kann Gott dich und mich, heute, hier und jetzt gebrauchen, um anderen Seine Liebe durch uns zu zeigen. ER hält dich in seiner Hand und egal, wie groß deine Herausforderung ist, die dir deinen Frieden rauben will – unser Gott ist größer. Der Feind mag stark sein , doch Gott ist stärker. Lasst uns zu gegenseitiger Liebe ermutigen und einander anspornen, Seinem Frieden nachzujagen um Gutes zu tun und Frieden zu stiften.

Gott segne dich heute überfließend und lasse dich immer mehr Seines übernatürlichen Frieden erfahren. Amen

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Der Herr ist unser Friede – aller Unfriede vergeht in Seiner Gegenwart ... Andreas Keiper
Teilen mit