Ich wünsche dir einen wundervollen Tag!

Ich möchte dich heute ermutigen, in deinem Alltag, immer wieder die Stimme Gottes zu suchen, hör auf sie und schenke ihr Gewicht in deinem Leben. Seine Stimme bringt uns immer wieder zurück auf den richtigen Weg.

„Und kommt ihr vom richtigen Weg ab, so hört ihr hinter euch seine Stimme: „Halt, dies ist der Weg, den ihr einschlagen sollt!“
Jesaja 30,21

Ich wünsche dir einen kraftvollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Ich wünsche dir einen wundervollen Tag!  erlebe Gott #erlebeGott
Teilen mit

… doch am größten ist die Liebe

Ihr Lieben, jeden Tag aufs Neue, sehen wir uns in der Nachfolge Jesu vor Entscheidungen, die Auswirkungen auf andere Menschen, in unserem Umfeld haben.

Bevor wir etwas tun oder sagen, sollten wir uns kurz fragen: „Kommt darin Jesu Liebe zum Nächsten zum Ausdruck oder geht es mir nur um mich selbst?“ Solche Überlegungen spiegeln die Liebe Jesu wider, die das Zerbrochene heilen und denen, die Not leiden, helfen will.

Und das können wir am besten tun, indem wir den Worten von Paulus in Kolosser 4,5 folgen. „Verhaltet euch weise gegenüber denen, die draußen sind“, sagt er, „und kauft die Zeit aus.“

Meine lieben Geschwister, wenn wir anderen liebevoll, freundlich und barmherzig begegnen, werden die, die uns dabei beobachten, sich fragen, wieso wir so gehandelt haben und warum wir so sind. In diesem Augenblick, haben wir mit unserem Verhalten, Gott die Ehre gegeben und es gibt uns Gelegenheit, ihnen zu erzählen, was der Herr in unserem Leben getan hat und dass Gottes Liebe auch ihnen gilt.

Wenn nicht wir, wer dann bringt das Licht, die Freude und das Unbeschwerte zurück in den Alltag der Menschen?

Ich will dich heute ermutigen, bereit zu sein, für die Menschen, die Gott dir heute zeigen wird. Schenke ihnen ein Lächeln, ein offenes Ohr, oder ein ermutigendes Wort, denn was du säest, wird früher oder später aufgehen und sich in deinem Leben oder einer nächsten Generation zeigen.

1. Korinther 13 Vers 13 lehrt uns: Nun aber bleibt Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen.

Gottes Liebe strömt überfließend in unsere Herzen, damit sie zu anderen überströmt. Amen

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Hab Mut anders zu sein und gegen den Strom zu schwimmen ... erlebe Gott #erlebeGott
Teilen mit

Gott ist nur ein Gebet weit entfernt!

Mit welchem Problem hast du heute zu kämpfen?

„Der Herr ist nahe allen, die ihn anrufen“ (Psalm 145,18).

Schau nicht auf deine Umstände, sondern gib Gott und seinen Gedanken den ersten Platz in deinem Leben und erlebe, wie sich sein übernatürlicher Friede in deinem Leben ausbreitet ツ

Gott ist nur ein Gebet weit entfernt! erlebe Gott #erlebeGott
Teilen mit

Geh heute mutig vorwärts und vertraue darauf, dass JESUS deinen Weg ebnet und dich führt.

Lebe im Vertrauen auf Gottes vollkommenen Plan für dich und lass dich nicht entmutigen, auch wenn alles gegen dich zu sein scheint. Der Heilige Geist kann und wird dir immer die nötigen Wege aufzeigen und dir neue Türen zeigen, durch die du hindurchgehen kannst! Integriere GOTT in deinen Alltag und erlebe wie er dir durch seinen Geist, deine nächsten Schritte zu Wunder und Durchbruch zeigen wird. Amen

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Geh heute mutig vorwärts und vertraue darauf, dass JESUS deinen Weg ebnet und dich führt ... erlebe Gott #erlebeGott
Teilen mit

Unser Weg hier auf der Erde ist kein einfacher Weg …

Unser Weg hier auf der Erde ist kein einfacher Weg …

Ihr Lieben, nirgends verspricht Jesus, dass es keine Schwierigkeiten in unserem Leben geben wird, wenn wir Ihm nachfolgen. Im Gegenteil, unser Weg ist ein Kampf, er ist schwierig und steil; viele Felsbrocken liegen auf dem schmalen Weg.

Dabei klingt es doch so einfach, in Psalm 37,5 heißt es:
Befiehl dem Herrn Deinen Weg, vertraue Ihm und ER wird es fügen. Und doch scheint die Realität anders auszusehen. Woran kann das liegen?

Nun, wir können ausschließen, dass Gott seinen Teil nicht erfüllt und wir müssen wohl oder übel die Antwort bei uns selbst suchen. Offensichtlich hapert es also beim „Vertraue ich Gott.“

Es liegt oft daran, dass wir Gottes Wirken durch unser mangelndes Vertrauen (Zweifeln) ausbremsen.

Wir können uns zwar dazu bringen, zu sagen „ich vertraue“, aber innerlich sieht es dann doch ganz anders aus. Ihr Lieben, vertrauen entsteht nur durch Erfahrung mit Gott, also wenn wir sein Wirken erleben. Es braucht kein übermenschliches Vertrauen, um Gott wirken zu lassen. Wir werden Erfahrungen mit Gott machen, WENN WIR UNS NUR NICHT DAGEGEN WEHREN.

Ich will 4 Punkte herausgreifen, die deutlich machen, auf welche Art wir Gottes Wirken behindern können:

1. Wir lassen Gott nicht gewähren, weil wir selbst etwas anderes wollen.

2. Wir machen nicht mit, weil uns unser Ansehen bei Menschen wichtiger ist als Gott.

3. Wir machen nicht mit, weil wir keine Zeit haben und nicht warten können.

4. Wir machen nicht mit, weil wir Gott nichts zutrauen.

Kurzum: Weil wir unsere Prioritäten falsch setzen, lassen wir Gott nicht freie Hand in unserem Leben. Aber die Gute Nachricht ist, an unseren Prioritäten können etwas ändern. 🤗

🤔 Ich will dich heute mal herausfordern und ermutigen kurz über folgendes nachzudenken: Wie oft hast Du in den letzten Tagen daran gedacht, was Gott von Dir erwartet?
Wie oft hast Du dagegen überlegt, was Du tun willst?

Wie oft hast Du Gott in den letzten Tagen nach seinem Plan für Dein Alltagsleben gefragt und wie oft hast Du einfach eigene Pläne gemacht und verfolgt?

Wie oft machen wir es genau umgekehrt – wenn nicht in Worten, dann zumindest in unseren Gedanken?
Wie oft planen wir unseren Weg, ohne Gott zu fragen und erwarten dann seinen Segen dazu: „Bitte segne, was ich vorhabe.“. Ist Gott denn eine Segensmaschine, die wir nach Bedarf an- oder abschalten können?

Gib Gottes Plan für dein Leben Raum!
Du darfst um alles bitten, aber schreibe Gott nicht vor, wie sein Segen auszufallen hat. Wenn Du ihn um Brot bittest, schreib ihm nicht die Sorte vor. Wenn Deine finanzielle Lage schlecht ist, schreib ihm nicht die Art und Summe seiner Hilfe vor. Wenn Du krank bist, diktiere ihm nicht die Heilungsmethode und den Zeitpunkt Deiner Heilung. Du machst Dich sonst selbst taub für seine Antwort und würdest nicht annehmen, was wirklich gut für Dich ist, und dadurch verhindern, dass Seine Macht in deinem Leben zur Entfaltung kommt.

Laß Dein Vertrauen nicht an dem Punkt enden, wo Du selbst nicht mehr weiter weißt. ER kann mehr, als Du Dir je vorstellen kannst, und er ist fähig und willig all seine Verheißungen zu halten. Also – auch wenn es schwer fällt, gehe die Glaubensschritte, die Gott von Dir erwartet, und überlasse Gott, was er daraus macht.

Jesus sagt Johannes 15,5: Wer in mir bleibt und ich in ihm, der bringt reiche Frucht. Aber ohne mich könnt Ihr nichts tun. AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag unter der Führung des Heiligen Geistes.

In Jesu Liebe verbunden, Andreas 💞



Unser Weg hier auf der Erde ist kein einfacher Weg ... erlebe Gott #erlebeGott

#erlebeGott und gehe mit IHM in etwas Neues!

Teilen mit

Ich wünsche dir einen kraftvollen Tag im Herrn …

Egal, was du heute erlebst, in was du stehst und gegen was du ankämpfst, du bist nicht allein. Gott, steht an deiner Seite, er kämpft für dich und wartet darauf, dich mit seiner Kraft, seinen Wundern und seiner Güte zu überraschen. In dem Sinn, wünsche ich dir einen genialen Tag, indem du mit Jesus zusammen, wieder große und kleine Wunder erlebst ツ

Ich wünsche dir einen kraftvollen Tag im Herrn ... erlebe Gott #erlebeGott
Teilen mit

Entscheide dich für die Dankbarkeit, egal, wie es dir in diesem Moment geht …

Ihr Lieben, es gibt so viele Dinge in unserem Leben, für die wir dankbar sein können, zum Beispiel für diesen neuen Tag, unsere Familie, unsere Ehe, unsere Kinder und für all die Menschen, denen wir heute begegnen.

In Lukas 17,17-18 lesen wir:
«Jesus fragte: „Habe ich nicht zehn Männer geheilt? Wo sind denn die anderen neun? Weshalb kommt nur einer zurück, noch dazu ein Fremder, um sich bei Gott zu bedanken?“

Ich will dich ermutigen, das Negative, die Sorgen, die Fragen und die Herausforderungen dieses Tages Gott zu überlassen und fokussiere dich auf das Gute in deinem Leben und erlebe wie deine positive Einstellung und deine Dankbarkeit, dir neue Kraft und Freude geben wird, um besser, siegreicher und stärker aus jeglichen Herausforderungen herauszukommen. AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Entscheide dich für die Dankbarkeit, egal,   wie es dir in diesem Moment geht ... erlebe Gott #erlebeGott
Teilen mit

Ganz gleich wie hoffnungslos auch alles scheinen mag, Gott kann dich erheben …

Erlebe wie Gott dich heute führt, dir neue Kraft schenkt und dir mit seiner Gunst und seinen Wundern auf deinem Weg begegnen wird! Egal, wie klein und unscheinbar deine Möglichkeiten auch sind, wenn du es in seine Hände legst, wird er das Wenige nehmen und es gebrauchen, um das Unmögliche möglich werden zu lassen.

Ganz gleich wie hoffnungslos auch alles scheinen mag, Gott kann dich erheben ... erlebe Gott #erlebeGott
Teilen mit

Unser Glaube, ist ein Anker im Sturm!

Auch wenn unser Glaube nur schwach ist, wenn er aber in Jesus verankert ist, wird er uns im stärksten Sturm sicher halten.

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Unser Glaube, ist ein Anker im Sturm ... erlebe Gott #erlebeGott
Teilen mit

Nichts wird dir fehlen, Gott kümmert sich um dein Leben!

Ihr Lieben, ich möchte heute mit euch über eine Zusage, eine Verheißung, aus dem bekanntesten Psalm nachdenken, den es überhaupt gibt, Psalm 23.

Da heißt es: „Der HERR ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln!“
Auch wenn wir diese Aussage schon oft gehört haben … sie ist wirklich genial.

Dir und mir, wird nichts fehlen, kein Mangel. Was für eine wunderbare Verheißung Gottes und welch eine gewaltige Zuversicht und Sicherheit besaß David in Gott. Sie entsprangen einer engen, persönlichen Beziehung zum Herrn. David wusste: Hier und jetzt, in diesem Moment wo ich seinen Schutz brauche, seine Wegweisung, seine Versorgung, seine Heilung, seine Hilfe … ist ER da!

Gott ruft uns heute zu:
„Und nun, fürchtet euch nicht! Ich werde euch und eure Kinder versorgen.“
1.Mose 50,21

„Der HERR ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln. Er lagert mich auf grünen Auen, er führt mich zu stillen Wassern. Er erquickt meine Seele. Er leitet mich auf sicheren Wegen, weil er der gute Hirte ist.“
Psalm 23,1-3

Der Herr, wird dir weitere Glaubensschritte zeigen, dir seinen Frieden und seine Freude geben, wenn du Ihm vertraust. Wo könntest du heute die Ruhe suchen und erleben wie Gott dir begegnet?

Erlebe Gott, wie ER dich führt, dir neue Kraft schenkt und dir mit seiner Gunst und seinen Wundern, heute auf deinem Weg begegnen wird! AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Nichts wird dir fehlen, Gott kümmert sich um dein Leben! erlebe Gott #erlebeGott
Teilen mit