Sprich dein „Amen!“ Zur Herrlichkeit Gottes …

Amen’ – ist mehr als ein Gebets „TAG“

Das Wort „Amen“, was „sicher“, „wahr“ bedeutet, kommt aus dem hebräischen Stammwort für „Glauben“„emunah“. Wenn du also dein Gebet mit „Amen“ beendest, erklärst dein Vertrauen in unseren liebevollen himmlischen Vater. Durch dieses eine Wort sagst du: „Vater, lass es so in meinem Leben geschehen!“ Mit diesem kleinen Wort erklärst du, dass dein Glaube nur in Ihm besteht, um Seine Verheißungen und Seinen Segen in deine Situation und dein ganzes Leben zu bringen. AMEN

Denn alle Zusagen Gottes erfüllen sich in ihm. Und auf das, was Christus für uns getan hat, antworten wir zur Ehre Gottes mit »Amen«.
2. Korinther 1,20




#erlebeGott und gehe mit Ihm in etwas Neues! 🚶‍

`Amen’ – ist mehr als ein Gebets „TAG“ #täglicheImpulse

Teilen mit

Sei ein Ermutiger!

Nutze gerade den heutigen Tag und die folgenden, um mit deinen Worten der Ermutigung einen Unterschied im Leben deiner Mitmenschen zu bewirken.

Viel Spaß!

«Lasst den Geist Gottes ungehindert wirken! Wenn jemand unter euch in Gottes Auftrag prophetisch redet, so weist ihn nicht ab. Prüft alles, und behaltet das Gute.»
1. Thessalonicher 5,19-21




#erlebeGott und gehe mit Ihm in etwas Neues! 🚶‍
Sei ein Ermutiger! #täglicheImpulse

Teilen mit

Priorisiere Gottes Weisheit in deinem Alltag …

Gott möchte dir Weisheit geben, damit du tun kannst, was du tun musst.

Was wir brauchen, ist nicht mehr weltliches Wissen und Rat, sondern Weisheit, die allein von Gott kommt. Es gibt Ratschläge, die von der Welt kommen, aber Gottes Wort lehrt uns , dass der gesegnete Mann sich nicht danach richtet. Stattdessen richtet er sich nach Gottes Wort und Weisheit. (Psalm 1,1–3)

Gottes Weisheit kommt jedoch nicht dadurch, dass wir viele Bücher lesen, Kurse besuchen oder die neuesten Nachrichten und Informationen erhalten. Es kommt dadurch, dass wir Jesus kennen, Beziehung pflegen und uns durch seinen Geist und sein Wort führen und leiten lassen.

Weisheit ist das Allerwichtigste; darum gib notfalls alles hin, um sie zu erwerben.
Sprüche 4,7

Ihr Lieben, das ist es, was wir mehr und mehr brauchen – jeden Tag und in jeder Hinsicht. AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen Tag 🙂

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ




#erlebeGott und gehe mit Ihm in etwas Neues! 🚶‍
Priorisiere Gottes Weisheit in deinem Alltag ... #täglicheImpulse

Teilen mit

Freude am Miteinander der Generationen …

Wo gibt es Gelegenheiten, dass sich die Generationen nicht nur sehen, sondern wirklich auch begegnen? Familienfeiern, Vereine, Parteien und Kirchen wären einige Orte. Und doch ist oftmals zu beobachten, dass es schnell zu einem Nebeneinander kommt. Die einen treffen sich in der Ecke, die anderen unterhalten sich über ihre Krankheiten in der anderen. An anderen Stellen wird es zu einem Gegeneinander, weil man sich nicht von seinen vermeintlichen Privilegien lösen will, sich ums Erbe streitet, sich kontrolliert fühlt oder gar manipuliert. Kommunikation zwischen den Generationen ist eine Herausforderung, wenn sie nachhaltig tragfähig auch für Konflikte und schwere Zeiten halten soll. Es gilt dies bewusst anzugehen und sich in diesen Bereich des Miteinanders zu investieren – durch bewusstes Zeit haben, Aufmerksamkeit schenken und sich gegenseitig Ehre und Anerkennung gewähren.

Beten wir,
… dass Gott hier hilft, als der Gott der drei Generationen Abrahams, Isaaks und Jakobs das Miteinander durch Liebe zu prägen
… dass wir die Würde des Alters wieder ganz neu respektieren in unserer Kultur und Zeit investieren in den Austausch
… dass wir die gegenseitige Bereicherung nicht aus den Blick verlieren bei der Anstrengung der Kommunikation
… dass Freude bei gemeinsamen Erlebnissen neue Verbindungsbrücken baut. AMEN



🙏 Schliesse dich der GebetsArmee Gottes auf Facebook an www.fb.me/GebetsArmee
Freude am Miteinander der Generationen ... #GebetsArmee Gebets Armee Gottes

Teilen mit

Sprich und setzte deinen Glauben in Aktion …

Wenn du vor Herausforderungen stehst, möchte Gott, dass du dich auf Sein Wort und Seine Verheißungen stellst und zu dem Sorgenberg im Glauben sprichst, anstatt über den Berg zu sprechen.

Wenn wir mit einem riesigen Problem konfrontiert sind, wie zum Beispiel einer Krankheit oder hohen finanziellen Problemen, besteht unsere natürliche Tendenz darin, über das Problem oder den „Berg“ zu sprechen. Gott möchte jedoch, dass wir zu dem Berg und nicht über den Berg sprechen.

Lass deinen Glauben aktiv werden und nutze die dir gottgegebene Autorität in Jesus Christus und befiehl dem Problem zu gehen! Glaube ist wichtig – aber Sprechen ist genauso wichtig!
Unterschätze nicht die Macht, die deine Worte haben.

Gottes Wort hat Macht. Und es erfüllt immer seinen Zweck. Gott läßt uns wissen: „So ist es auch mit dem Wort, das meinen Mund verlässt: Es kehrt nicht leer zu mir zurück, sondern bewirkt, was ich will, und erreicht all das, wozu ich es ausgesandt habe.“ (Jesaja 55, Vers 11)

Sprich Worte, die im Einklang mit Gott stehen.
Warum? Mit dem Aussprechen von Gottes Worten entfaltet sich deren wohltuende Kraft in deinem Leben. Das heißt ganz praktisch – suche dir Gottes Verheißungen aus der Bibel raus, die dein konkretes Problem betreffen. Beispiel: Mangel? Dann lies die Zusagen von Jesus in Matthäus Kapitel 6,25–34. Sprich die Zusagen laut aus, proklamiere sie (nicht nur denken und lesen, sondern auch aussprechen).

Jesus selbst sagte: „… wer zu diesem Berg sagt:“ Entferne dich und wirf dich ins Meer „und zweifelt nicht an seinem Herzen, glaubt aber, dass das, was er sagt, getan wird, er wird bekommen, was er sagt.“
Markus 11,23

„Denn mit dem Herzen wird geglaubt zur Gerechtigkeit, und mit dem Munde wird bekannt zum Heil.“
Römer 10,9

Ich will dich dazu ermutigen, Gottes Verheißungen / Zusagen, über dein Leben, laut auszusprechen und du wirst erleben, wieviel anders dein Leben fortan verlaufen wird. AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen Tag 🙂

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ




#erlebeGott und gehe mit Ihm in etwas Neues! 🚶‍

Glaube ist wichtig - aber Sprechen ist genauso wichtig! #täglicheImpulse

Teilen mit

Wenn wir Gott bedingungslos vertrauen, geschehen auch Wunder …

Wenn du anfängst, deinen Glauben einzusetzen und im Einklang mit Gottes Versprechen über dein Leben proklamierst, dann erwarte, dass die Berge in deinem Leben weichen werden. Erwarte, in göttlicher Gesundheit, Versorgung und Schutz zu leben. Erlebe, wie in den kommenden Tagen und Wochen Gottes Wohlwollen, Ruhe und Fruchtbarkeit zunehmen werden!

„Ich versichere euch: Wenn ihr Vertrauen zu Gott habt und nicht zweifelt, könnt ihr nicht nur tun, was ich mit diesem Feigenbaum getan habe. Ihr könnt dann sogar zu diesem Berg sagen: ‚Auf, stürze dich ins Meer!‘, und es wird geschehen. Wenn ihr nur Vertrauen habt, werdet ihr alles bekommen, worum ihr Gott bittet.“
Matthäus 21,21-22

Gott selbst, fordert dich dazu auf, herausfordernd und mit bedingungslosem Glauben zu beten. AMEN
In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ




#erlebeGott und gehe mit Ihm in etwas Neues! 🚶‍
Wenn wir Gott bedingungslos vertrauen, geschehen auch Wunder ... #täglicheImpulse

Teilen mit

Gehe heute unter Gottes Schirm deinen Weg …

Gottes Wort ist voller Verheißungen zum Schutz seiner geliebten Kinder. Psalm 91 zum Beispiel ist ein sehr schöner Psalm für jeden Gläubigen.

In Psalm 91 betet der Psalmbeter: „Wer unter dem Schirm des Höchsten sitzt und unter dem Schatten des Allmächtigen bleibt, der spricht zu dem Herrn: Meine Zuversicht und meine Burg, mein Gott, auf den ich hoffe. Denn er errettet dich vom Strick des Jägers und von der verderblichen Pest. Er wird dich mit seinen Fittichen decken, und Zuflucht wirst du haben unter seinen Flügeln.“ (Psalm 91, 1-4)

Manchmal kommt bei mir aber die Frage auf, ob Gottes Schirm vielleicht Löcher hat …

Da sind Aussagen wie – Gott wird mich vor Krankheiten bewahren, er wird dafür sorgen, dass Menschen, die es böse mit mir meinen, mir nicht schaden können und wie eine starke Burgmauer wird er mich beschützen.

Doch erlebe ich das wirklich? Nicht so ganz. Manchmal scheint die schützende Burgmauer oder der Schirm Löcher zu haben. Da kommt schnell die Frage auf: Warum schützt Gott nicht, wo er es doch versprochen hat?
Auf diese Fragen habe ich keine Antwort und ich brauche auch nicht auf alles eine Antwort. Wir haben die Verheißungen und zugleich ist und bleibt Gott souverän in seinen Entscheidungen.

Wenn du Ihm vertraust, Seinem Wort glaubst und dich auf sein Wort und seine Verheißungen stellst, kannst du das Leben mit Zuversicht und Hoffnung leben und dich nicht durch Ängste vor Unsicherheiten, Katastrophen oder schlechten Nachrichten lähmen lassen.

Wie kannst du heute im Schutz des Herrn gehen?

Eine Möglichkeit ist, sich Zeit zu nehmen, um dein Herz mit den Schutzversprechen von Psalm 91 zu füllen, weil du weisst und vor allem glaubst, dass das vollendete Werk unseres Herrn Jesus als Kind Gottes dir jede Verheißung in diesem wunderbaren Psalm gesichert hat.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, zu beten und die Verheißungen von Psalm 91 über dich und deine Angehörigen zu proklammieren. Wenn du dies tust, sagst du Gott, dass dein Vertrauen und deine Abhängigkeit von Ihm alleine besteht, um über dir und deiner Familie zu wachen und um sie zu schützen.

In Psalm 28,7 steht:
„Der Herr ist meine Stärke und mein Schild. Mein Herz vertraute ihm, und mir wurde geholfen. darum freut sich mein Herz sehr, und mit meinem Lied werde ich ihn preisen.“

Und in Psalm 91,10 heißt es: „Es wird dir nichts Böses widerfahren, noch soll eine Pest in deine Wohnung kommen …“

Heute möchte ich dich dazu ermutigen, dir es zur Gewohnheit zu machen, jeden Tag auf Ihn zu schauen und im Gebet zu Ihm zu kommen. Und wenn Du Gott einlädst, dich und deine Familie zu führen, zu schützen und zu befreien, erwarte, dass Sein tiefer Frieden und Sein Schutz dich und dein Haus vollständig bedeckt! AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen Tag 🙂

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ




#erlebeGott und gehe mit Ihm in etwas Neues! 🚶‍
Gehe heute unter Gottes Schirm deinen Weg ... #täglicheImpulse

Teilen mit

Mit Jesus kannst du auf dem Wasser laufen!

Wenn die Herausforderungen des Tages auf dich zukommen, dann richte deinen Blick auf Jesus. Schau nicht darauf, wie bedrohlich der Sturm aussieht – richte deine Augen auf Ihn. In Ihm liegt die Ruhe, der Frieden und die Kraft, die du für deinen bevorstehenden Tag brauchst.

Vertraue darauf, dass er dich mit allem versorgt.

Bibellese Jesaja 40,31




#erlebeGott und gehe mit Ihm in etwas Neues! 🚶‍
Mit Jesus kannst du auf dem Wasser laufen! #täglicheImpulse

Teilen mit

Hunger ist besiegbar!

Hunger ist eine Geisel, die auch im 21. Jahrhundert weltweit über 800 Millionen Menschen plagt. Dabei gibt es erfolgversprechende Wege aus der Ernährungskrise. Unternehmer, Konsumenten und Spender haben zahlreiche Möglichkeiten zur Hilfe, damit immer weniger Menschen abends mit leerem Bauch zu Bett gehen müssen. Diese Möglichkeiten sind vielfältig: Sie reichen von der Unterstützung von Entwicklungsprojekten bis hin zur Umsetzung einer stringenten Nachhaltigkeitsstrategie für das Kerngeschäft im eigenen Unternehmen.

Bitte betet für

– ein Erkennen, wo die deutsche Wirtschaft Verantwortung bei der Bekämpfung des Hungers in der Welt übernehmen kann,
– Ideenfindung konkreter Unterstützungsmodelle zur Bekämpfung des Hungers.

Himmlischer Vater, Dein Sohn, unser Herr Jesus Christus, hat uns gelehrt, um das tägliche  Brot zu beten.

So treten wir vor Dich hin angesichts des großen Hungers in der Welt.
Wir bitten Dich:
Rühre die Reichen und Mächtigen an; dass sie die Güter der Erde gerecht verteilen, um dem Elend und Sterben der Notleidenden Einhalt zu gebieten.
Ermuntere vielerorts  Menschen, sich für die weltweite Hungerkampagne einzusetzen.
Bewege uns selbst immer wieder, unseren Beitrag im Kampf gegen den Hunger zu leisten.
Als Deine Kinder sind wir alle, ob arm oder reich, Brüder und Schwestern.
Darum lass uns in Deiner Liebe miteinander versöhnt leben. AMEN



🙏 Schliesse dich der GebetsArmee Gottes auf Facebook an www.fb.me/GebetsArmee
Hunger ist besiegbar! #GebetsArmee Gebets Armee Gottes

Teilen mit

Starte mit Gottes Wort in diesen neuen Tag …

Ich will dich für die kommenden Tage herausfordern und dazu ermutigen, mit Gott und Seinem Wort in jeden neuen Tag zu starten.
Dabei ist es völlig egal, ob du eine Morgenlerche oder eine Nachteule bist oder du dich irgendwo dazwischen befindest, finde deine Zeit, in der du in Gottes Wort eintauchst und es genießen kannst.
Beginne einfach damit, und wenn du das getan hast, sei nicht überrascht, wenn du nach mehr Zeit mit dem Herrn hungerst ツ

Wenn du täglich Zeit mit Gottes Wort verbringst, wirst du feststellen, dass Sein Wort und Sein Geist deine Gedanken lenkt, deine Emotionen stabilisiert, deine Schritte lenkt und dich von den negativen Gewohnheiten befreit.

In Sprüche 3,1–2 steht geschrieben: „Mein Sohn, vergiss nie, was ich dir beigebracht habe! Nimm dir meine Ratschläge zu Herzen und bewahre sie!
Dann wird es dir gut gehen, ein langes und erfülltes Leben liegt vor dir.

Unser Gott wartet darauf, Seinen Segen für heute, jeden Tag und für den Rest deinees Lebens zu vervielfachen! AMEN

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ




#erlebeGott und gehe mit Ihm in etwas Neues! 🚶‍
Starte mit Gottes Wort in diesen neuen Tag ... #täglicheImpulse

Teilen mit